Ehrung

Rollkunstläufer und Rollstuhl-Rugby-Team sind Freiburger Sportler des Jahres

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

So, 24. März 2019 um 17:24 Uhr

Freiburg

Alina de Silva und Tim Jendricke von der FT 1844 sind die Sportler des Jahres. Die Dragons Freiburg vom Ring der Körperbehinderten wurden als Mannschaft des Jahres ausgezeichnet.

Erfolgreiche Rollen-Spiele: Die Rollkunstläufer Alina de Silva und Tim Jendricke von der Freiburger Turnerschaft von 1844 haben den Titel als Sportler des Jahres gewonnen. Das Rollstuhl-Rugby-Team vom Ring der Körperbehinderten, die Dragons Freiburg, holte sich gegen starke Konkurrenz die goldene Trophäe für die Mannschaft des Jahres. Die Ehrung bildete den Höhepunkt der Galanacht des Sports, zu der am Samstagabend rund 1600 Gäste gekommen waren – deutlich mehr als in den vergangenen Jahren.
Fotos: 1600 Gäste bei der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ