RSG Rosa Schallstadt beendet Rennradsaison

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 22. Oktober 2019

Schallstadt

SCHALLSTADT (BZ). 39 Radsportler der RSG Schallstadt haben sich kürzlich bei der Winzergenossenschaft Wolfenweiler getroffen, um die Rennradsaison offiziell zu beenden. Das teilte der Verein mit. Die Strecke über nahezu 60 Kilometer führte in die Kaiserstuhl-Region. Zum geselligen Abschluss lud der zweite Vorsitzende und Sponsor Ernst Burggraf die Radsportler zum gemütlichen "Hock" in seinen Garten ein. Die Mountainbiker des Vereins treffen sich ab November wöchentlich samstags um 13.30 Uhr bei der Firma Uhl in Schallstadt. Die Ausfahrten dauern jeweils zwei bis drei Stunden. Zudem treffen sich die Senioren immer am Montag und Mittwoch zur gleichen Zeit bei der Firma Uhl. Bei Vereinspräsident Roland Stapf laufen die Vorbereitungen für die Rennradsaison 2020. Geplant ist einwöchiges Trainingslager auf Mallorca, das ab dem 18. April 2020 stattfinden soll.