Basketball

Rudi Völlers Sohn Marco spielt für die Gießen 46ers

dpa

Von dpa

Fr, 07. Oktober 2016 um 00:00 Uhr

Basketball

Marco Völler begann mit Fußball, hörte aber auf und wechselte zum Basketball. Am Samstag empfängt er mit dem Gießener Team in der Bundesliga den FC Bayern München.

Rudi und Marco Völler müssen lachen. Angesprochen auf ein mögliches Wettrennen um den Gewinn der ersten Meisterschaft sind Vater und Sohn zunächst verblüfft. Doch während Rudi das Ganze als Fangfrage abtut, hat Sohn Marco schon im Kopf, wie es in Zukunft einmal laufen soll. "Ich hoffe, es passiert zeitgleich. Das wäre die Ideallösung", erklärt der Basketball-Profi auf die Frage, ob zunächst Völler senior mit Leverkusen in der Fußball-Bundesliga oder ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ