Rückt der Kapitalmarkt Geld raus?

Gerd Höhler

Von Gerd Höhler

Di, 13. Juli 2010

Wirtschaft

Griechenland will kurzfristige Schulden umfinanzieren – so wie es das EU-Rettungspaket vorsieht.

ATHEN. Griechenland wagt sich wieder an den Kapitalmarkt. Erstmals seit die EU und der Internationale Währungsfonds (IWF) im Mai ein 110-Milliarden-Euro-Rettungspaket für das hoch verschuldete Land schnürten, will sich der Athener Finanzminister Giorgos Papakonstantinou heute, Dienstag, rund 1,25 Milliarden Euro mit der Ausgabe von Geldmarktpapieren besorgen.
Die heutige Auktion, der eine weitere am 23. Juli folgen soll, gilt als wichtiger Test für die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung