Naturschutzgutachten

Die Mountainbike-Strecke in Rümmingen steht vor dem Aus

Horst Donner

Von Horst Donner

Do, 19. September 2019 um 08:33 Uhr

Rümmingen

BZ-Plus Das Landratsamt fordert ein 10.000 Euro teures Naturschutz-Gutachten für geplante Singletrail-Route in Rümmingen. Nach vierjähriger Planung droht der 300 Meter langen Strecke das Aus.

Dem Projekt eines Singletrails im Rümminger Gemeindewald droht das Aus. Nach vierjähriger Planung, vielen Gesprächen, Sitzungen und Begehungen sehen die Initiatoren nur noch geringe Chancen für eine Realisierung ihres Vorhabens. Der Grund: Das Landratsamt Lörrach verlangt zur Bewertung der 300 Meter langen Strecke ein Gutachten. Hierfür fallen Kosten von etwa 10 000 Euro an.

Die Idee
Jugendliche aus dem Dorf hatten vor fünf Jahren die Idee, einen wohnortnahen Trail anzulegen. Bürgermeisterin Daniela Meier beeindruckte deren engagiertes Eintreten für einen fahrradtauglichen Waldpfad. "Das kriegen wir ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ