Forderung: "Nicht ohne Anschluss der Lörracher Straße"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 08. Oktober 2012

Rümmingen

IG Ortsumfahrung Rümmingen reagiert empört über bekannt gewordene Pläne des Landes, die Umfahrung nicht in Straßenbauplan-Fortschreibung aufzunehmen.

RÜMMINGEN (BZ). Empört reagierte die Interessengemeinschaft Ortsumfahrung Rümmingen (IG) auf die Absicht von Landesverkehrsminister Hermann, das Projekt der Teilumgehung der Gemeinde nicht mehr in die Fortschreibung des Generalverkehrsplanes aufzunehmen. "Wir können nicht zulassen, dass dieses bald 40 Jahre alte Straßenbauprojekt ohne einen Dialog mit den Bürgern gekippt wird", sagte IG-Sprecher Karlheinz Wehrle in der jüngsten Sitzung der IG in der "Sonne". Was hier vor dem Hintergrund des starken ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ