Rat will vor Ferien Klarheit

Markus Maier

Von Markus Maier

Fr, 13. Mai 2011

Rümmingen

Regierungspräsidium soll sich von Forderung nach Bahnunter- oder Überführung verabschieden.

RÜMMINGEN. In Sachen Umgehungsstraße möchte der Rümminger Gemeinderat jetzt weiter Druck machen. Nachdem der Umweltausschuss des Lörracher Kreistages sich darauf verständigt hat, die so genannte Variante 3B weiter zu verfolgen (wir haben ausführlich berichtet), möchten jetzt auch der Rat und die Verwaltung alle Argumente in die Waagschale legen, um das Freiburger Regierungspräsidium, das sich als einzige Behörde gegen diese Variante sperrt, mit ins Boot der Befürworter zu holen.

Wie berichtet ist Variante "3B", die unmittelbar am Neubaugebiet "Unter der Lörracher Straße" vorbeiführt und mit einem Kreisverkehr an die Landesstraße anbindet, mit geschätzten Kosten in Höhe von 4,3 Millionen Euro nicht nur die billigste aller aufgezeigten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ