Umfahrung nochmals zurückgestellt

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Fr, 22. Mai 2015

Rümmingen

Nach Interventionen aus Rümmingen und Binzen sucht der Landkreis nun erst einmal das Gespräch mit den Gemeinden.

RÜMMINGEN/BINZEN. Die für Mittwoch angekündigte Vorentscheidung über die weitere Planung der Ortsumfahrung Rümmingen ist ausgeblieben, nachdem Landrätin Marion Dammann das Thema zu Beginn der Kreistagssitzung von der Tagesordnung genommen hat – als Reaktion auf die vehemente Kritik aus Rümmingen und Binzen.

Die Gemeinden waren im Vorfeld zu der Entscheidung nicht gehört worden, was umso schwerer wiegt, als das Planungsbüro gerade jene Variante favorisiert, die Rümmingen und Binzen ablehnen. "Für mich ist es unverständlich, warum wir nicht früher eingebunden wurden", erklärt Rümmingens Bürgermeisterin Daniela Meier ihre Intervention gestern auf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ