Umgehungsstraße ist im Kreis-Etat

Markus Maier

Von Markus Maier

Fr, 11. November 2011

Rümmingen

2,6 Millionen Euro sind in der mittelfristigen Finanzplanung.

RÜMMINGEN. Kaum ist Bürgermeisterin Daniela Meier Kreistagsmitglied, schon bewegt sich etwas in Sachen Umgehungsstraße: In seiner mittelfristigen Finanzplanung hat der für die Straße zuständige Landkreis 2,6 Millionen Euro Eigenanteil bis 2016 für die Teilortsumfahrung eingestellt.

Die mittelfristige Finanzplanung ist Bestandteil des Kreishaushaltes für das kommende Jahr, den die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ