Rugby im Rolli

Annika Westphal

Von Annika Westphal

Mi, 04. April 2012

Rugby

In Köln fand das weltgrößte Turnier im Rollstuhlrugby statt – mit einem Team aus Freiburg.

KÖLN/FREIBURG. Beim weltweit größten Rollstuhlrugby-Turnier traten am Wochenende in Köln Mannschaften aus zwölf Nationen gegeneinander an. Mit dabei war auch ein Team aus Freiburg.

Sie rasen aufeinander zu, nehmen eine knallende Kollision gerne in Kauf. Sie blocken, prellen, passen und versuchen sich gegenseitig den Ball abzuluchsen. In der Halle vermischen sich Trainerrufe und Fangesänge. Es knallt und zischt. Wieder einmal hat es einen Reifen getroffen, der innerhalb von zwei Minuten gewechselt werden muss. Der schnelle Einsatz des Technikpersonals erinnert an einen Boxenstop bei der Formel 1. Aber hier wird ein ganz anderer Wettkampf ausgetragen: Rugby im Rollstuhl.

Unter dem Motto "Rugby – or ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ