Sélestat hat eine neue Schwimmhalle: ohne Chlor

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 15. Juli 2009

Waldkirch

Die französische Partnerstadt von Waldkirch hat 16 Millionen Euro investiert / Wasserreinigung auf Biguanid-Basis

SELESTAT (sti). Waldkirchs französische Partnerstadt Sélestat im Elsass (20 000 Einwohner) hat etwas, wovon auch hier so mancher träumt: Eine neue Schwimmhalle. Für 16 Millionen Euro wurde am Stadtpark die 400 Quadratmeter große Halle gebaut und jetzt feierlich eröffnet.

Die Stadt Sélestat treibt die Entwicklung ihrer Infrastruktur im Bereich der Kultur, des Sports und des Tourismus ständig voran. Das Vorhaben des hochmodernen Schwimmbads "Piscine des Remparts" erweitert das umfangreiche Freizeitangebot für die gesamte Region von Sélestat. Der Beschluss zum Bau ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ