Basketball

Satou Sabally: "Freiburg war die härteste Zeit meines Lebens"

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Mi, 04. März 2020 um 19:45 Uhr

USC Eisvögel

BZ-Plus Satou Sabally, einst für zwei Spielzeiten bei den Eisvögeln unter Vertrag, wagt den Sprung in die WNBA, die beste Basketball-Frauenliga der Welt. Erinnerungen an ihre Freiburger Zeit – und ein Interview.

Satou Sabally (21) schickt sich an, als erst vierte deutsche Spielerin in die US-Profiliga WNBA, die beste Basketball-Frauen-Liga der Welt, zu wechseln. Dass die Flügelspielerin über Riesentalent verfügt, war bereits in den Spielzeiten 2015/16 und 2016/17 zu sehen, als sie beim USC Freiburg unter Vertrag stand. Danach hat sie sich bei ihrem College-Team Oregon Ducks nochmal stark verbessert. Zwischen Playoffspielen der Ducks beantwortete sie die Fragen von Georg Gulde, der sich außerdem an Saballys Zeit in Freiburg erinnert.

Sie waren sehr stolz im Sommer 2015, die Verantwortlichen des Basketball-Erstligisten USC Freiburg. Dass das größte deutsche Talent des Jahrgangs 1998 zu den Eisvögeln wechseln würde, sahen der Sportliche Leiter Harald Janson und seine Mitstreiter als Beleg dafür an, dass ihr Klub eine sehr gute Adresse für Nachwuchsspielerinnen sei. Zwei Monate später, am 26. September, versagte Janson beinahe die Stimme, als er am ersten Saisonspieltag erklären musste, der Neuzugang werde wegen eines Ermüdungsbruchs im linken Oberschenkel bis Ende der Vorrunde ausfallen. Es ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ