Sattes Plus bei Krediten und Einlagen

Jürgen Schweizer

Von Jürgen Schweizer

Mi, 18. Juli 2012

Wyhl

Raiffeisenbank Wyhl zieht positive Jahresbilanz für 2011 und rechnet auch für 2012 mit einem guten Geschäftsergebnis.

WYHL. Trotz der Verwerfungen an den Finanzmärkten und der Euro-Krise konnten die Genossenschaftsbanken im Geschäftsjahr 2011 unter Ertragsgesichtspunkten ein sehr gutes Ergebnis erwirtschaften. Auch die Raiffeisenbank Wyhl entwickelte sich im abgelaufenen Jahr erfreulich, wie bei der Generalversammlung dieser Tage berichtet wurde. Die großen Zuwächse im Kreditbereich resultierten aus der Finanzierung von Fotovoltaikanlagen, Wohnhäusern und Eigentumswohnungen.

Positive Zahlen hatte Vorstand Manfred Schott bei der Versammlung im kleinen Saal der Sporthalle zu verkünden. Sowohl im Bilanzsummenzuwachs als auch bei den Krediten und Einlagen hat sich die Bank im Vergleich zu den Genossenschaftsbanken in Baden-Württemberg überdurchschnittlich entwickelt. Motor des Wachstums war erneut das Kreditgeschäft mit einer hohen Zunahme von fast 16 Prozent. Die Bilanzsumme stieg um 12,8 Prozent auf rund 94,5 Millionen Euro. Das bilanzwirksame Kundenkreditvolumen war geprägt durch eine starke ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung