"Die Leidtragenden sind wir"

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Sa, 21. Juli 2018

Binzen

Wittlingen und Schallbach sehen die Erweiterung des Reiterhofs im Mattental kritisch.

RÜMMINGEN. Die geplante Auslagerung und die damit verbundene Erweiterung des Reiterhofs Ludäscher sorgte nun auch im Verwaltungsverband Vorderes Kandertal für Diskussionen. Sowohl Wittlingens Bürgermeister Herr als auch sein Schallbacher Amtskollege Gräßlin machten ihrem Ärger über das Projekt Luft und verweigerten aus Protest der dafür notwendigen Änderung des Flächennutzungsplans die Zustimmung. Die notwendige Mehrheit fand der Verwaltungsvorschlag in der Verbandssitzung gleichwohl.

"Wir fühlen uns mit unseren Sorgen hier einfach nicht ernst genommen", fasste Bürgermeister Michael Herr seine Kritik an dem Projekt zusammen. Dabei ging es ihm nicht nur darum, dass man in Wittlingen wie auch in Schallbach befürchtet, dass die Pferde beim Ausreiten auf den Feld- und Waldwegen große Schäden verursachen. Als besonders ärgerlich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ