Naturschützern ist es gelungen, den Steinkauz in Mengen wieder anzusiedeln

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Mo, 12. März 2012

Schallstadt

Naturschützern ist es gelungen, den Steinkauz in Mengen wieder anzusiedeln / Bruthöhlen auch in Pfaffenweiler und Ehrenkirchen.

SCHALLSTADT. Früher war das "Quäkerle", wie der Steinkauz im Alemannischen heißt, weit verbreitet. Aber dann kam der strenge Winter 1962/63 und mit ihm der Tod für viele Vögel und wildlebende Tiere, so auch für diesen liebenswürdigen Eulenvogel. Nun ist er wieder da – im Gebiet um den Naturlehrpfad Brunnengraben in Mengen. Naturschützer bemühen sich, ihn auch im Gebiet von Pfaffenweiler und Ehrenkirchen wieder anzusiedeln.

Leonhard Siegwolf, Initiator des "Naturlehrpfades Brunnengraben Mengen", ist ganz begeistert, den Steinkauz wieder in der Gegend zu haben. Dank der umsichtigen Zusammenarbeit mehrerer Vogelkundler und Naturschützer, unterstützt vom Regierungspräsidium und vom Land Baden-Württemberg, sei dies gelungen. Neue Höhlen, die dem Steinkauz eine Nistmöglichkeit bieten, sind in den vergangenen Wochen in Mengen, aber auch in Ehrenkirchen und Pfaffenweiler angebracht worden. In den kommenden Jahren soll das Gebiet auf Bad Krozingen erweitert werden. Im April/Mai beginnt die Brutzeit der nachtaktiven Tiere, dann wird sich zeigen, ob sie die Höhlen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung