Schlammschlacht an der Spree

dpa

Von dpa

Do, 27. Februar 2020

1. Bundesliga

Ein Protokoll über die Zeit von Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC löst ein Beben beim Fußball-Bundesligisten aus.

BERLIN (dpa/BZ). Die Abrechnung mit Hertha BSC in einem Protokoll, das eine Zeitspanne von zehn Arbeitstagen von Ex-Trainer Jürgen Klinsmann in Berlin dokumentiert, lässt die Berliner endgültig in eine Schlammschlacht mit ihrem Kurzzeit-Coach versinken. In dem internen, aber nun an die Öffentlichkeit gekommenen Papier werden dem Fußball-Bundesligisten "Lügenkultur" und "katastrophale Versäumnisse" unterstellt. Hertha-Präsident Werner Gegenbauer sprach in einer scharfen Reaktion auf das von der "Sport Bild" in Auszügen veröffentlichte Dokument am Mittwoch von "schäbigen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung