Ein klares Ziel vor Augen

Silke Hartenstein

Von Silke Hartenstein

Mi, 07. Februar 2018

Schliengen

BZ-Plus Maria Angelica Padilla Julio wird vom Stipendienprogramm "Talent im Land" gefördert – sie möchte Modedesignerin werden.

SCHLIENGEN/MÜLLHEIM. Maria Angelica Padilla Julio ist erst 15 Jahre alt, doch ihr Lebenslauf ist bereits prall gefüllt mit kreativen und sozialen Aktivitäten. Vor vier Jahren kam sie aus Cartagena in Kolumbien nach Schliengen, seit Herbst 2017 gehört sie zu den "Talenten im Land". Seit 2003 fördert das von der Baden-Württemberg-Stiftung und der Robert-Bosch-Stiftung getragene Stipendienprogramm "Talent im Land" (TiL) Schüler, die auf dem Weg zum Abitur oder zur Fachhochschulreife Hürden zu überwinden haben.

300 Schüler bewarben sich, 53 von ihnen wurden im November 2017 in das Programm aufgenommen. Acht der Stipendiaten stammen aus Deutschland, die anderen aus Herkunftsländern wie Syrien, Pakistan, Afghanistan, Türkei, Bulgarien, Kolumbien und China. Alle 53 Stipendiaten haben in ihren jungen Jahren bereits großes Engagement gezeigt oder Auszeichnungen für ihre Leistungen erhalten und sind vielseitig interessiert. Viele von ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ