Schwarzwälder Traditionsunternehmen

Schönauer Firma entwickelt Technik für Schiffsmotoren weltweit

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Do, 18. Oktober 2018 um 15:27 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Zubehör für das Meer, hergestellt im Schwarzwald: Technik des über hundert Jahre alten Traditionsunternehmens Heinzmann in Schönau steuert Schiffsmotoren weltweit.

Seit dem Dieselskandal wird Markus Gromer häufiger als früher gefragt, was eigentlich genau sein Geschäft ist. "Wenn ich ein Automobilzulieferer wäre, würde ich mir tatsächlich Gedanken machen", sagt der Eigentümer und Geschäftsführer der Firma Heinzmann in Schönau. Das Traditionsunternehmen stellt Technik für Diesel- und Gasmotoren her, für deren Regelung und Steuerung oder auch für die Abgasnachbehandlung – allerdings nicht für Autos, sondern nur für Fahrzeuge, die nicht auf der Straße fahren: ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ