Douglasie bleibt, wo sie ist

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

Do, 01. März 2018

Schönau

In Schönau fürchten Anlieger, dass der Baum bei Sturm umfällt / Gemeinderat: Kein Handlungsbedarf.

SCHÖNAU. Hält sie oder hält sie nicht? Die Schönauer Stadtverwaltung, die Gemeinderäte und ein Förster haben sich mit der Standfestigkeit einer alten Douglasie in einem Schönauer Wohngebiet befasst. Und sind sich sicher: Sie hält, auch beim nächsten Sturm. Die direkten Nachbarn des Baums sind sich da allerdings nicht so sicher; sie hatten darum gebeten, die rund 50 Meter hohe Douglasie vorsichtshalber zu fällen.

"Die Douglasie im Sonnenparkwäldchen könnte im Ernstfall auf unser Haus und Grundstück fallen", hatten die Nachbarn an Bürgermeister Peter Schelshorn geschrieben. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ