"Schon deutlich gerechter"

Sabine Model

Von Sabine Model

Di, 13. Dezember 2011

Heitersheim

Heitersheimer Rat billigt Vorgaben für die neue Abwassergebühr.

HEITERSHEIM. Bisher wurde für Verbraucher in Baden-Württemberg das Abwasser anhand des Frischwasserbezugs berechnet. Weil somit in die Gebühr quasi "stillschweigend" das Regenwasser mit einfloss, verlangt nun das Verwaltungsgericht, die eingeleitete Regenwasser- und Schmutzwassermenge exakt zu trennen. "Neue Gebühren entstehen dadurch nicht", versicherte Stadtkämmerer Horst Höfler in öffentlicher Gemeinderatssitzung. "Die der Stadt entstehenden Kosten werden lediglich anders aufgeteilt."

In Heitersheim müssen derzeit rund 650 000 Euro im Jahr für die Entsorgung von Schmutz- und Regenwasser aufgewendet werden. Ein Teil davon ist über Zuschüsse und Zuweisungen abgedeckt. Rund 400 000 Euro, so Höfler, würden auf ungefähr 280 000 Kubikmeter verkauftes Frischwasser umgelegt und dem Gebührenzahler als Abwasser in Rechnung gestellt. Künftig müssen diese Gesamtkosten getrennt werden. Schmutzwasser wird nach den bezogenen Kubikmetern ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung