Unfallflucht

82-Jähriger fährt Auto an und kümmert sich nicht um den Schaden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 19. März 2019 um 15:26 Uhr

Schopfheim

Ein Senior hat in Schopfheim ein parkendes Auto angefahren und sich aus dem Staub gemacht. Sein Pech war nur, dass in dem Mercedes der Bruder des Autobesitzers saß und sich das Nummernschild merkte.

Zu einer Unfallflucht ist es laut Polizei am Montag gegen 14.45 Uhr auf dem Parkplatz der Volksbank in der Bahnhofstraße gekommen. Hier parkte ein 21 Jahre alter Mann seinen Mercedes, um kurz in die Bank zu gehen. Während dieser Zeit fuhr ihm beim Rückwärtsausparken ein Volvo hinten links ans Auto und entfernte sich, ohne nach einem entstandenen Schaden zu schauen.

Sein Pech war nur, dass in dem Mercedes der Bruder des Autobesitzers saß und sich das Nummernschild merkte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Den 82 Jahre alten Unfallverursacher erwartet eine Anzeige.