Leserbriefe

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 29. Oktober 2008

Schopfheim

Genitalverstümmelung

"Gröbste Missachtung rechtsstaatlicher und ethisch-moralischer

Prinzipien"

Leserbrief zum Beitrag "Gericht will Kind vor Beschneidung schützen" (BZ vom 18. Oktober) sowie zur Stellungnahme der "Task Force" (BZ vom 22. Oktober).

Das Anliegen, Mädchen vor Genitalverstümmelung zu schützen, ist ehrenwert und richtig. Der geschilderte Vorgang und hier insbesondere die Forderung der Frau Laufer, "ein generelles Ausreiseverbot für Mädchen der Risikogruppe in die Heimatländer der Eltern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres" zu verhängen (Homepage Task Force), ist aber eines demokratischen Rechtsstaates unwürdig und verstößt gegen die Menschenrechte (EMRK, Artikel 14 ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ