Projekt "Betten für das Freizeithaus"

Monika Weber

Von Monika Weber

Do, 19. Mai 2016

Schopfheim

In der Einjährigen Berufsfachschule Holz an der Schopfheimer Gewerbeschule werden 18 Spezial-Betten für Gersbach angefertigt.

SCHOPFHEIM. Mit einem symbolischen Knopfdruck an der CNC-Maschine startete Siegfried Lörracher von der Delegation des evangelischen Freizeithauses Gersbach am Mittwoch das Projekt "Betten für das Freizeithaus". Insgesamt 18 Betten werden in den nächsten Wochen im Rahmen des Unterrichts der Einjährigen Berufsfachschule Holz in den Holzwerkstätten der Schopfheimer Gewerbeschule entstehen. Mitte Juli sollen diese dann an ihrem Bestimmungsort montiert werden.

Die jungen Schreiner dürfen ihr Werk anschließend bei einem fünftägigen Aufenthalt in der letzten Schulwoche zum Abschluss ihrer Ausbildung selbst testen. Die Vorbereitungen zu diesem Großprojekt liefen bereits seit Mai 2015, als ein Brief von Elisabeth Störk vom Freizeithaus bei Schulleiter Ralf Dierenbach einging, in dem die Verwaltungskraft anfragte, ob die dringend benötigten Betten in einem Unterrichtsprojekt hergestellt werden könnten. "Wir sind mit dem Wiesental eng verbunden, so dass wir hier gerne auch etwas zurückgeben. Das ist ein Geben und Nehmen", sagte Zoltan Juhas, der stellvertretende Schulleiter. Zudem sei es ja eine Win-Win-Situation für beide Seiten, erklärte Rainer Eiche. In den vergangenen 20 Jahren wurde schon so manche Einrichtung in Nah und Fern mit handwerklich hochwertigen Möbeln oder Innenausbauten ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ