Wahl Schopfheim

Rundgang mit Bürgermeisterkandidat Thomas Gsell

André Hönig

Von André Hönig

Do, 20. September 2018 um 09:00 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus Am 7. Oktober ist es soweit: Dann sind die Schopfheimer Bürger aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Wir haben mit den Kandidaten Rundgänge unternommen. Diesmal: Thomas Gsell.

Die Stationen wählte jeder Kandidat selbst. Einzige Vorgabe: Fünf mussten es sein.
Station 1: Hauptstraße/Marktplatz
Die Innenstadt ist das Herzstück Schopfheims. Jener Stadt, die dem hier geborenen und aufgewachsenen Thomas Gsell so am Herzen liegt ("ich hänge an ihr"), dass er jetzt den zweiten Anlauf nimmt, um Bürgermeister zu werden. Die Geschicke Schopfheims zu leiten wäre für ihn "ein Traumberuf". Und so hat Gsell für dieses Herzstück mehr als nur Ideen, vielmehr ein Gesamtkonzept. "Ein Marktplatz, der nur autofrei ist, macht keinen Sinn", sagt Gsell. "Da muss Drumherum was passieren." Dazu gehört für ihn ein Parkdeck in der Bahnhofstraße. Vor allem aber schwebt ihm vor, die rings um den Marktplatz angesiedelte Stadtverwaltung "in ein zentrales, innenstadtnahes Gebäude auszulagern." In die Gebäude könnten dafür "Wohnungen, Läden und Gastronomie einziehen. So ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ