Schüsse, die nach hinten losgingen

André Hönig

Von André Hönig

Sa, 19. Januar 2013

Schopfheim

Nach dem Halali um zwei erschossene Kühe soll das Gersbacher Jagdrevier dank eines Neuanfangs wieder raus aus der Schusslinie.

SCHOPFHEIM/GERSBACH. Ins Kreuzfeuer der Kritik waren der Pächter eines Gersbacher Jagdreviers, aber auch der Kreisjagdverein und das Landratsamt im Herbst geraten, als bekannt wurde, dass 2011 irrtümlich zwei trächtige Kühe erschossen wurden. Zudem hatte es den Anschein, als ob der Vorgang unter den Teppich gekehrt würde. Nun aber hatten die Schüsse – wenn auch indirekt – doch noch Folgen, bestätigt die Untere Jagdbehörde des Landkreises Informationen unserer Zeitung.

"Hahn in Ruh" heißt es im Jagdjargon, wenn eine Jagd beendet wird. Ruhe soll nun auch in dem von der Stadt verpachteten Gersbacher Jagdrevier wieder einkehren, nachdem dieses ins Visier, nicht zuletzt von Tierschützern, geraten war. So hat sich im November 2011 bei Gersbach eine folgenschwere Verwechslung ereignet. Im Bereich des damaligen Pächters eines Gersbacher Jagdreviers wurden beim nächtlichen Ansitzen auf Schwarzwild statt Wildschweinen irrtümlich zwei trächtige Kühe erschossen. Nun ist das beileibe kein einmaliger Fall, solche Verwechslungen kommen gelegentlich auch andernorts vor, unter Jägern kursiert für irrtümlich erschossene Kühe daher sogar ein eigenes Schlagwort: "Butterhirsche". Doch wurde hier nun obendrein ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ