Motorradfahrer übersieht Auto

Unfall zwischen Schopfheim und Hausen geht glimpflich aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 18. Juli 2019 um 10:29 Uhr

Schopfheim

Ganz anders ausgehen können hätte ein Unfall zwischen Schopfheim und Hausen am Mittwoch. Ein Motorradfahrer übersah beim Überholen einen BMW. Alle Beteiligten hatten Glück.

Glück im Unglück hatten am Mittwoch ein 60 Jahre alter Motorradfahrer und seine 55 Jahre alte Sozia, als sie auf der B317 von Schopfheim her kommend in Richtung Zell unterwegs waren. Beim Versuch einen vorausfahrenden Kleinlaster zwischen Fahrnau und Hausen-Raitbach zu überholen, übersah der Motorradfahrer laut Polizeibericht einen vor dem Kleinlaster fahrenden 40-jährigen in seinem BMW. Dieser wollte nach links in einen Feldweg einbiegen. Beim Versuch die drohende Kollision zu vermeiden, stürzte der Motorradfahrer mit seiner Honda und diese rutschte in den BMW. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.