Zauberwort am Automaten: Zeit

Anja Bertsch

Von Anja Bertsch

Mi, 17. Oktober 2012

Schopfheim

Karl Argast von IG Pro Schiene zeigte im Auftrag der VHS, wie der Ticketkauf am Automaten der Bahn am sichersten klappt.

SCHOPFHEIM. "Mal schauen, was er jetzt macht…": Ein wenig Wundertüteneffekt, war mit im Spiel, als Karl Argast im Namen von IG Pro Schiene und der Volkshochschule am Schopfheimer Bahnhof eine kleine Praxis-Lehrstunde in Sachen Fahrkartenautomat abhielt. Die Resonanz auf die Infoveranstaltung ist mit Sicherheit noch ausbaufähig – so aber blieb dem Trüppchen am Gleis 2 viel Zeit fürs ausgiebiges Ausloten der Wege und Irrwege zum gewünschten Ticket und zur schnittigsten Bahnverbindung.

Und Zeit – so einer der praktischen Tipps für den Teilnehmer – "Zeit ist das Zauberwort": Am besten einfach mal in einer ruhigen Minute – ohne also wirklich auf den Zug zu müssen – ein wenig durchs Angebot surfen und sich übungsweise zur Fantasieverbindung oder zum Wunschziel durchzuklicken. "Passieren kann nix – ohne Geld rückt der hier nichts raus", so die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ