Harry-Potter-Fandom

Fantastische Welten

Lena Kirrmann, Klases 9c, Georg-Büchner-Gymnasium

Von Lena Kirrmann, Klases 9c, Georg-Büchner-Gymnasium (Rheinfelden)

Di, 09. Juli 2019 um 18:33 Uhr

Schülertexte

Die Schülerin Lena Kirrmann aus der Klasse 9c des Georg-Büchner-Gymnasiums in Rheinfelden ist Harry-Potter-Fan. Hier schreibt sie über die große Fangemeinde dieser fantastischen Welt.

Die dritte Folge von "Fantastische Tierwesen" kommt 2021 in die Kinos. Später als es eigentlich geplant war. Die Einnahmen des zweiten Filmes waren geringer als erwartet, wodurch die Produktion und das Erscheinungsdatum nach hinten verschoben wurde. Ich freue mich auf den Film, da ich ein großer Harry-Potter-Fan bin. Mich fasziniert die Welt der Zauberer, da ich Fantasy liebe, die Schauspieler ihre Rollen gut verkörpert haben und die Bücher gut geschrieben sind.

Das Harry-Potter-Fandom ist sehr groß, zum Beispiel gibt es auf Instagram viele Fanseiten, auf denen man entweder bearbeitete Bilder oder Videos finden kann. Es gibt große Fanseiten die Tausende von Abonnenten haben und regelmäßig etwas posten. Ebenfalls gibt es Tausende von Edits, in denen man die Kreativität der Fans sehen kann. In diesen Video-Edits zeigen sie ihre Lieblingscharakter oder Lieblings-Ships. Ships sind Beziehungen zwischen verschiedenen Charakteren. Zum Beispiel gibt es Romione (Ron Weasley und Hermione Granger) oder erfundene Ships wie Dramione (Draco Malfoy und Hermione Granger).

Mein Lieblings-Ship ist zum Beispiel Newtina (Newt Scamander und Tina Goldstein) aus Fantastische Tierwesen. In den Filmen sieht man, wie sich die Beziehung zwischen Newt und Tina entwickelt, oft sind die Szenen sehr komisch. Und doch wissen wir durch das Buch "Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind", dass die beiden verheiratet mit ihren Hausknieseln Hoppy, Milly und Mauler, in Dorest leben.