Zischup-Umfrage

"Was ist für Sie Freundschaft?"

Holly-Marie Malmgrön, Klasse R8a Klosterealschulen

Von Holly-Marie Malmgrön, Klasse R8a Klosterealschulen (Offenburg)

Mo, 02. September 2019 um 00:00 Uhr

Schülertexte

Das Thema Freundschaft verbindet uns alle miteinander. Doch was denken Menschen aus unterschiedlichen Altersgruppen darüber? Holly-Marie Malmgrön aus der R8a der Klosterealschule in Offenburg hat sich umgehört.

Jakob Scheibel (15), Schüler Grimmelhausengymnasium, Offenburg:
Für mich ist Freundschaft eine Art Respekt. Doch Spaß haben zusammen ist genauso wichtig, denn ohne Spaß, wäre das ja keine richtige Freundschaft! Was ich unter anderem auch wichtig finde, ist das Vertrauen. Denn was soll ich mit einer Freundschaft, wenn ich kein Vertrauen zu der Person oder zu den Personen habe!

Franka Zoe Scherwitz (13), Schülerin Klosterschulen, Offenburg:
Also Freundschaft ist für mich ein wichtiger Bestandteil meines Lebens, weil ich sonst ziemlich alleine wäre! Meine Freunde beziehungsweiese meine besten Freunde sind sehr wichtig für mich, weil sie mir immer helfen und mir zur Seite stehen. Das Wichtigste dennoch ist auch das Vertrauen, das ist für mich eines der wichtigsten Eigenschaften in einer Freundschaft!

Heike Scheibel (45) Bauzeichnerin, Offenburg:
Was für mich wichtig ist oder was Freundschaft für mich ist, ist zum einen das Vertrauen untereinander! Doch was ich auch wichtig finde, ist, dass man ehrlich ist und auch Kritik annehmen muss. Gleiche Interessen und Hobbys sind auch was, was sein muss. Ich glaube, ich könnte mit keiner Person wirklich befreundet sein, die nicht die gleichen oder ähnliche Interessen hätte wie ich! Was ich auch noch an einer Freundschaft schätze ist, dass man einfach so sein kann, wie man ist, und dass man sich nicht verstellen muss!

Margarita Schlenker (66) Hausfrau, Offenburg:
Für mich ist Freundschaft zum einen Vertrauen und zum anderen auch Spaß zu haben. Miteinander zusammen sitzen, reden und lachen, Karten spielen oder auch ab und zu auszugehen, das ist etwas Tolles! Was ich auch noch sehr schön an einer Freundschaft finde und auch schätze, ist, dass Freunde einem helfen und für einen da sind, wie zum Beispiel bei Schicksalsschlägen.

Mia-Sara Malmgrön (19), Verkäuferin, Offenburg:
Freundschaft ist für mich, Erinnerungen zu schaffen, die Zukunft zu planen und jede Menge Spaß. Das Wichtigste in einer Freundschaft sind für mich Vertrauen und Ehrlichkeit. Egal, was passiert, ich weiß, dass ich in jeder Lebenslage auf meine Freunde bauen kann und sie mich unterstützen. Darauf bin ich sehr stolz. Außerdem zeigen sie mir, wie ich eine gute Freundin für sie sein kann. Freundschaft ist gegenseitiges Lernen.

Durch die Antworten der Personen, die bei dieser Umfrage mitgemacht haben, kann man schlussfolgern, dass die Personen unabhängig von ihrem Alter gleich über Freundschaft denken: Vertrauen, Spaß, das gegenseitige Helfen sind die wichtigsten Merkmale einer Freundschaft.