Fridays for Future

"Wir sind hier, wir sind laut"

Peter Moser, Evangelisches Montessori Schulhaus, Klasse 8.1

Von Peter Moser, Evangelisches Montessori Schulhaus & Klasse 8.1

Fr, 14. Juni 2019 um 14:25 Uhr

Schülertexte

Trotz Regen haben sich Mitte März rund 5000 Schüler und Studenten in Freiburg versammelt, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. Ein Bericht von Peter Moser aus der Klasse 8.1 des Evangelischen Montessori-Schulhauses in Freiburg.

Versammelt hat man sich am 15. März ab zehn Uhr am Stühlinger Kirchplatz – mit Fahnen, Plakaten und Beach Flags. Es waren aber auch Organisationen wie die Linke Jugend, die Grüne Jugend und Greenpeace vertreten. Ein paar Parolen wie: "Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut" waren sehr beliebte Sprüche.

Wir sind erst gegen elf Uhr losgelaufen. Der Weg ging in die Innenstadt zum Holzmarkt, dann über die Kaiser-Joseph-Straße bis hin zum Siegesdenkmal. Danach ging es über die Eschholzstraße zum Stühlinger Kirchplatz. Um 12.30 Uhr kamen wir dort an. Die Laune der Demonstranten war trotz des schlechten Wetters sehr gut. Es wurde auch viel gesungen und getanzt.

Es gab aber auch nicht so gute Zwischenfälle, wie zum Beispiel Pyrotechnik und trinkende Jugendliche. Die Autofahrer waren sehr geduldig und die Polizei hat das ganze friedlich begleitet.

a