Corona-Politik

Schulleiterin kritisiert die Öffnungsstrategie des Kultusministeriums

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Do, 11. März 2021 um 21:00 Uhr

Offenburg

Wie bei Schulbetrieb die Ansteckungszahlen niedrig gehalten werden sollen, erschließt sich Schulleiterin Sabine Wadenpohl nicht. Im Schulausschuss kritisiert sie die Vorgaben des Kultusministeriums.

In der Sitzung des Schulausschusses des Gemeinderates waren sich am Mittwoch am Ende der Corona-Debatte alle einig: Es sei höchste Zeit, dass in den Schulen zumindest sukzessive wieder Normalbetrieb einkehrt. Eltern und Lehrer, Schulleitungen und Schüler seien mitunter über ihre Belastungsgrenzen hinaus gegangen, war zu hören, viele Kinder hätten stoffliche Defizite. Mehrfach wurde Kritik am Kultusministerium laut für irritierende Verordnungen und digitale Defizite. Lob gab es für die Stadtverwaltung für ihr Corona-Test-Engagement.
Vor allem Sabine Wadenpohl legte den Finger in die Wunde. Die geschäftsführende Schulleiterin für die Grund-, Werkreal-, Gemeinschafts- und Realschulen sowie die sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren berichtete ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung