Der Vorsitzende bleibt nur bis 2020

Walter Schmidt

Von Walter Schmidt

Mo, 09. April 2018

Schuttertal

BZ Plus Klaus-Peter hat beim RSV Schuttertal seinen Rücktritt angekündigt / An Holzfällermeisterschaften können auch Frauen teilnehmen.

SCHUTTERTAL. Der Vorsitzende des Ringersportvereins Schuttertal, Klaus-Peter Obert, hat in der Hauptversammlung angekündigt, dass er bei der Wahl 2020 nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung stehen werde. Die zwei Ringermannschaften beendeten die Saison mit dem Klassenerhalt in der Oberliga und dem 3. Platz in der Kreisliga. Sportleiter Thomas Stöhr bemängelte in seinem letzten Bericht in dieser Funktion, dass es den Ringern an Kampfgeist und Siegeswillen gemangelt habe.

Die erste Mannschaft hatte als Achter gerade noch den Klassenerhalt in der Oberliga geschafft. Mit diesem Erfolg hatte sich Trainer Stefan Krämer nach drei Jahren aus beruflichen Gründen verabschiedet. Nachfolger ist seit Januar Mario Lauer, der in den vergangenen Jahren als Schülertrainer tätig war. Bereits beim KSV Hofstetten hatte er Erfahrungen als Trainer gesammelt. Edgar Jüngling wird sich um die Jugend kümmern, Trudbert Moser um die Alten Herren. Sportwart Thomas Stöhr hate in seinem Bericht das mehrtägige ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ