Ein Arbeitsplatz für das Projekt

Beate Zehnle-Lehmann

Von Beate Zehnle-Lehmann

Do, 22. Februar 2018

Schuttertal

Für "Älter werden im Schuttertal" tagten erneut die Arbeitskreise und die dafür engagierte Sozialarbeiterin stellte sich vor.

SCHUTTERTAL. Die Planung für den Umbau der Pfarrscheune in Schuttertal zu einem Komplex mit Pflegewohngruppe und Tagesbetreuung steuert in kurzen Schritten auf die Zielgerade zu. In einer Sitzung der Arbeitskreises des Projekts "Älter werden im Schuttertal" am Dienstagabend ist über den aktuellen Stand berichtet worden. Mit im Boot ist nun die Sozialarbeiterin Lucia Eitenbichler, die die Prozesse in kommunaler Daseinsvorsorge und speziell das Vorhaben Pfarrscheune begleitet und professionell unterstützt.

Das Vorhaben Pfarrscheune
In der Gemeinde Schuttertal soll eine Tagesbetreuung und Pflegewohngruppe entstehen, um den alten Menschen das Älterwerden in ihrer Heimat zu ermöglichen. Hierfür bildeten sich bürgerschaftliche Arbeitskreise und es fanden in den vergangenen drei Jahren viele Informationsveranstaltungen zum Vorhaben statt. Als Objekt ist die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ