"Ich sehe das als Pilotprojekt"

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Sa, 30. September 2017

Schwanau

BZ-INTERVIEW mit Sabine Doufrain von der VHS Schwanau über einen neuen Kurs für Menschen, die ausschließlich Russisch sprechen.

SCHWANAU. Rosen auf Russisch – bei der Volkshochschule Schwanau geht’s um die Herstellung von Rosen aus Eiweißcreme, die auf Torten dekoriert werden. Das Besondere daran: Zum ersten Mal wird ein Kurs komplett in russischer Sprache gehalten. Warum das so ist, hat BZ-Redakteurin Ulrike Derndinger die Außenstellenleiterin Sabine Doufrain gefragt.

BZ: Frau Doufrain, Cremerosen auf Russisch – warum bieten Sie so ein spezielles Angebot an?
Doufrain: Ich sehe das als Pilotprojekt. Die Dozentin Vera Findling ist Deutsch-Russin und spricht beide Sprachen. Sie hat mir gesagt, dass sie viele Freundinnen hat, die nur Russisch sprechen. Sie hat mich deshalb gefragt, ob wir den Kurs machen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ