Pfadfinder in Nonnenweier

Leiterin Kathrin Lang: "Wenn’s qualmt, sind Pfadis am Werk"

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Di, 25. Juni 2019 um 06:30 Uhr

Schwanau

BZ-Plus Im BZ-Interview spricht Kathrin Lang, Stammesleiterin der Pfadfinder in Nonnenweier, über die Bewegung und das kleine Jubiläum, das am Wochenende gefeiert wird.

Sie sind vom Stamme Regenbogen und am liebsten unterwegs in der Natur: Die Pfadfinder unter dem Dach der evangelischen Kirchengemeinde Nonnenweier-Wittenweier feiern ihren runden Geburtstag mit einem Schaulager an diesem Wochenende. BZ-Redakteurin Ulrike Derndinger hat mit der Gründerin und Leiterin Kathrin Lang über Lagerfeuer, den Pfadfindergruß und Wanderungen an hitzigen Tagen gesprochen.

BZ: Frau Lang, die Pfadfinder tragen graue Hemden und Halstuch, grüßen sich mit der linken Hand und sind draußen, auch wenn’s hagelt und schneit. Was finden Sie so toll daran?

Kathrin Lang: Es ist eine prägende Erfahrung. Wenn du auf Lager bist und auf Sachen verzichtest und merkst: Den ganzen Kram brauchst du nicht. Draußen sein, egal bei welchem Wetter, zusammen was machen, improvisieren lernen, Freundschaften schließen – und ich finde den ganzen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ