Brand

Drohne löst Verunsicherung bei Rettungshubschrauber-Einsatz in St. Georgen aus

dpa, mwe, bz

Von dpa, Matthias Weniger & BZ-Redaktion

Mo, 29. Januar 2018 um 08:17 Uhr

Schwarzwald-Baar-Kreis

In St. Georgen brennt ein Haus, eine 77-Jährige wird schwer verletzt. Sie muss mit einem Hubschrauber in die Klinik gebracht werden. Doch eine Drohne in der Nähe des wartenden Hubschraubers verunsichert den Piloten.

Eine umherfliegende Drohne hat beim Einsatz eines Rettungshubschraubers in Sankt Georgen im Ortsteil Stockwald im Schwarzwald-Baar-Kreis zu Besorgnis unter den Einsatzkräften geführt. Die Besatzung war mit dem Hubschrauber zum Brand eines ehemaligen Bauernhofs geflogen, bei dem die 77 Jahre alte Bewohnerin schwer verletzt wurde, wie ein Sprecher des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ