Enfesselte Schwäne rupfen die Adler

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Fr, 30. November 2018

Schwenningen Wild Wings

Wild Wings feiern vor 4760 Zuschauern einen 4:0-Heimerfolg gegen Tabellenführer Mannheim.

EISHOCKEY. "Derbysieger, Derbysieger, hey, hey!" Die Fans der Wild Wings feierten ihr Team, wie sie es in dieser Saison noch nie gefeiert hatten. Die wie entfesselt aufspielenden Schwenninger demontierten DEL-Tabellenführer Adler Mannheim im Baden-Württemberg Derby völlig verdient mit 4:0 (0:0, 3:0, 1:0). Die Schwäne feierten vor 4760 Zuschauern ihren höchsten Saisonsieg und gaben zudem die Rote Laterne an Wolfsburg ab.

Im zweiten Drittel traten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ