DEL

Zwei herbe Klatschen für Schwenningen kurz vor dem Jahreswechsel

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Mo, 31. Dezember 2018 um 15:12 Uhr

Schwenningen Wild Wings

Statt Aufbruchstimmung gab es einen Kater: Die Schwenninger Wild Wings verlieren vor 6125 Fans das Heimspiel gegen Köln mit 1:4 – und am Sonntag setzt es dann in Augsburg eine 1:8-Klatsche.

Vor 6215 Zuschauern und damit zum ersten Mal in dieser Saison einem ausverkauften Haus verloren die Wild Wings das Heimspiel gegen die bärenstarken Kölner Haie mit 1:4-Toren.

Am Sonntagabend setzte es mit der vernichtenden 1:8 (0:1, 1:3, 0:4)-Klatsche vor ausverkauftem Haus in Augsburg die höchste Saisonniederlage. Wild-Wings-Trainer Paul Thompson gab seiner ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ