Expedition ins heimische Tierreich

Martin Eckert

Von Martin Eckert

Sa, 06. Mai 2017

Schwörstadt

Der Naturschutzbund (Nabu) besuchte Frösche, Kröten und Unken im Biotop im ehemaligen Kieswerk in Wyhlen.

GRENZACH-WYHLEN. Das Biotop in Wyhlen in der ehemaligen Kiesgrube ist zur Heimat zahlreicher teils auch gefährdeter Arten geworden. Am Donnerstagabend bot der Naturschutzbund (Nabu) zum inzwischen fünften Mal eine Amphibienexkursion in das FFH-Naturschutzgebiet an. Die Amphibienfreunde konnten sich eine ganze Menge Frösche, Unken und Kröten aus nächster Nähe ansehen.

Rund ein Dutzend Neugierige aus der ganzen Region trafen sich bei Einbruch der Dämmerung am Parkplatz oberhalb des Biotops, um von dort aus die Exkursion unter der Führung von Stefan Kaiser und Maximilian Sieber vom Nabu zu starten. Kaiser führte mit einem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ