Götz+Moriz: Frauenpower [ANZEIGE]

Selbst ist die Frau

Bernhard Amelung

Von Bernhard Amelung

Di, 28. Februar 2012 um 16:52 Uhr

Anzeige Immer mehr Frauen müssen und wollen im Haushalt selbst handwerklich tätig werden. Götz+Moriz veranstaltet deshalb auch im Jubiläumsjahr 2012 wieder die lang ersehnten Frauenpower-Abende.

Die beliebten Veranstaltungen mit hohem Lern- aber auch Unterhaltungseffekt finden im Jubiläumsjahr 2012 in den folgenden Niederlassungen statt:

Termine der Frauenpower-Abende

10. Juli 2012 Götz+Moriz Bad Krozingen Freiburger-Str. 23 79189 Bad Krozingen 19 Uhr

02. Oktober 2012 Götz+Moriz Lörrach Wiesental-Str. 74 79539 Lörrach 18 Uhr

23. Oktober 2012 Götz+Moriz Bad Säckingen Jurastr. 15 79713 Bad Säckingen 18 Uhr

Bedürfnis nach Unabhängigkeit

Götz+Moriz kommt dabei dem gesteigerten Bedürfnis der Frauen nach Unabhängigkeit entgegen. "Frauen möchten anfallende Arbeiten zuhause selbständig erledigen und nicht auf andere angewiesen sein", sagt Michaela Roser aus Lörrach. Die 51-jährige Ergotherapeutin hat 2011 an einem Frauenpower-Abend in der Lörracher Niederlassung des Unternehmens für Baustoffe teilgenommen.

Sie schätzt die entspannte Atmosphäre, in der erfahrene Fachkräfte den Teilnehmerinnen praktische Tipps für den Heimwerker-Alltag geben.

Theorie und Praxis verschmelzen zu einer Einheit

Doch die Experten von Götz+Moriz erklären nicht nur, wie sich ein Bohrer im Holz oder in einer Wand verhält oder mit welcher Technik sich Wände leicht verputzen und Laminat schnell verlegen lässt. Die Teilnehmerinnen können das erworbene Wissen im Workshop unter fachkundiger Anleitung anwenden.

Die Themen der Abende sind wahlweise:
  • Parkett und Laminat verlegen
  • Wände verputzen mit EasyPutz
  • Bohren und Sägen: Welche Maschinen, welche Bohrer, welche Sägeblätter, welche Dübel für welches Material
Zudem sorgt Götz+Moriz mit Getränken und einem kleinen Imbiss auch für das leibliche Wohl der Kursteilnehmerinnen. Außerdem erhält jede Teilnehmerin ein Teilnahmezertifikat.

Mehr zum Thema: