"Der Helm darf nicht kneifen"

Georg Voß

Von Georg Voß

Do, 30. August 2018

Sexau

Ferienaktion an der Sexauer Hochburghalle mit der Verkehrspolizei Emmendingen verbindet Spaß und Verkehrswissen.

SEXAU. Dass Verkehrserziehung pädagogisch ansprechend aufbereitet jede Menge Spaß bereiten kann, demonstrierte die Polizei zum Auftakt ihrer Ferienaktion an der Hochburghalle. Das Polizeipräsidium Freiburg, Referat Prävention Standort Emmendingen, veranstaltet im Landkreis an acht Orten bis zum 6. September ein Ferienprogramm mit Verkehrsthemen.

Mit ihren Fahrrädern kamen 13 Kinder auf den Parkplatz der Hochburghalle. Zunächst überprüfte der Polizist Gerd Maurer vom Referat Prävention jedes Rad auf Verkehrstauglichkeit. Sind zwei voneinander unabhängige Bremsen vorhanden und funktionieren diese? Ist eine Klingel am Lenker angebracht und ist sie auch laut genug? Sehen und vor allem gesehen werden gilt auch beim Fahrradfahren. Funktioniert der Scheinwerfer vorne, gerne mit integriertem weißen Frontreflektor, und das Rücklicht mit rotem Großflächenrückstrahler? Dafür braucht es einen Dynamo oder besser Nabendynamo. "Ein Nabendynamo ist das Nonplusultra", ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ