Gänsehautfeeling pur

Jasmin Bergmann

Von Jasmin Bergmann

Mi, 02. Mai 2018

Sexau

"Hulapalu sagst du in mei Ohr" war beim Frühlingskonzert des Musikvereins Sexau der Höhepunkt / Applaus auch für Oberwinden.

SEXAU. Von Elvis Presley bis Andreas Gabalier mit einer Schlagzeug-Einlage: Beim Frühlingsdoppelkonzert vom Musikverein Sexau mit der Musikkapelle Oberwinden wurden alte Klassiker sowie neue Charts gespielt. Das Publikum wurde entführt an einen See in Schottland und in eine Schneelandschaft von Walt Disney.

Harald Koch hebt seine Arme, woraufhin auch die Musiker die Trompeten, Klarinetten, Querflöten und zahlreiche andere Instrumente erheben. Er schwingt seinen Dirigentenstab und sanfte Töne erfüllen die Hochburghalle in Sexau. Im Publikum sind kaum Geräusche zu vernehmen: Alle blicken gespannt nach vorne. 38 Frauen und Männer des Musikvereins Sexau spielen heute Abend unter der Leitung von Harald Koch. Nach dem ersten Stück, Queen's Park Melody von Jacob de Haan, legt Marcel Hiller sein Instrument zur ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ