Sich am Genuss von Fernsehfußball erfreuen

Peter Klefisch

Von Peter Klefisch (Bollschweil)

Di, 19. Mai 2020

Leserbriefe

Zu: "Spiel der Illusionen", Beitrag von Frank Hellmann (Sport, 12. Mai)
Natürlich ist es legitim, sich den Frust gegen den "bevorzugten" Fußball von der Seele zu schreiben und nicht an Menschen zu denken, für die visuelle Berichte über jede Art von Sport eine Form der Lebensqualität darstellen. Für alle, vor allem ältere Menschen, die seit Wochen zuhause sitzen, denen Krimis und Schmonzetten zuwider sind, ist der Konsum von Sportsendungen eine Wohltat. Gönnen wir doch all diesen Menschen, dass es auch im Sport wieder aufwärtsgeht und sie sich am Genuss von Fernsehfußball erfreuen können. Peter Klefisch, Bollschweil