Quereinsteigerin

Silvia Teirich fährt als einzige Frau im Kalkwerk Istein Monstertrucks

Herbert Frey

Von Herbert Frey

So, 19. Juli 2020 um 10:56 Uhr

Efringen-Kirchen

BZ-Plus Bohren, Sprengen, Brechen: Die Arbeit im Steinbruch war im Lhoist-Kalkwerk Istein reine Männersache – bis Silvia Teirich kam. Ihr Job davor in einer Apotheke, sei nicht ihre Welt gewesen, sagt sie.

Bohren, Sprengen, Brechen: Die Arbeit im Steinbruch war im Lhoist-Kalkwerk Istein reine Männersache – bis Silvia Teirich (42) kam. Als sie einmal für ihren damaligen Arbeitgeber Aushubmaterial im Kapf abkippen musste, war sie von den mächtigen Gesteinsterrassen inmitten idyllischer Natur sofort fasziniert. Seit Mai 2019 bewegt sie dort nun die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung