Mit Erzbischof Burger auf dem Brend

Horst Dauenhauer

Von Horst Dauenhauer

Mi, 29. August 2018

Simonswald

BZ-Plus Wanderer aus acht Ortsgruppen des Schwarzwaldvereins trafen zusammen / Viele freiwillige Helfer bereiteten die Messe vor.

FURTWANGEN/SIMONSWALD. Der Einladung des Schwarzwaldvereins zum Berggottesdienst mit Erzbischof Stephan Burger auf dem 1149 Meter hohen Brend bei Furtwangen folgten nahezu 1400 Teilnehmer.

Die umliegenden Ortsgruppen Furtwangen, Gütenbach, Neukirch, Simonswald, Schonach, Schönwald, aber auch Schiltach-Schenkenzell sowie der Bezirk Fohrenbühl boten gemeinsam Sternwanderungen an, denen sich zahlreiche Wanderfreunde anschlossen. Die längste Strecke über anspruchsvolle 46 Kilometer nahmen die Schiltacher auf sich, die bereits am Samstagnachmittag aufgebrochen und die Nacht durchwandert waren.

Während ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ