SC Freiburg

So bereiten sich die SC-Profis auf das erste Spiel nach der Corona-Pause vor

David Weigend

Von David Weigend

So, 10. Mai 2020 um 11:50 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Am kommenden Samstag wird der SC Freiburg gegen RB Leipzig antreten. Die Vorbereitungen auf das erste Spiel nach der Corona-Pause laufen auch bei den Freiburgern auf Hochtouren.

"In erster Linie sind wir gottfroh, überhaupt wieder spielen zu können", sagte Streich am Donnerstag nach der ersten Trainingseinheit in voller Mannschaftsstärke seit langem. Zwei Monate lang durfte sein Team wegen Corona-bedingten Auflagen der Landesregierung nicht gemeinsam trainieren. Lange Zeit war nicht mal klar, ob die unterbrochene Bundesliga-Saison überhaupt fortgesetzt wird.
SC Freiburg: Profis des SC Freiburg gehen ab Sonntag in Quarantäne
Am Mittwoch dann einigten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder auf einen Neustart in der ersten und zweiten Bundesliga: Die Saison 2019/20 darf vor leeren Stadionrängen und unter strengen Hygiene-Auflagen zu Ende ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ