Do it yourself

So entspannen sich Muskeln, Gewebe und Faszien bei der Selbstmassage

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Mo, 11. Mai 2020 um 19:40 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Die Hände kneten, die Waden warmklopfen, den Kiefer drücken: Eine Selbstmassage regt die Durchblutung an, lockert verspannte Muskeln und tut auch der Seele ein bisschen gut.

Streicheln, klopfen, kneten, drücken und vibrieren sind die fünf klassischen Techniken beim Massieren. Jeder dieser Handgriffe hat seine ganz eigene Wirkung auf Muskeln und Haut, doch ein Ziel verfolgt der Masseur damit immer: das der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung