Auch Bürger sollen ihre Wünsche einbringen

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Mo, 13. August 2018

Sölden

Friedhofgestaltung beschäftigt Gemeinderat in Sölden / Forderung nach mehr Sitzgelegenheiten / Trauerhalle soll erhalten bleiben .

SÖLDEN. Die Bestattungskultur befindet sich im Wandel, und der Ausdehnung des Friedhofs sind Grenzen gesetzt. Grund genug dafür, dass sich der Söldener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit der Entwicklung des Gottesackers für die nächsten 20 bis 30 Jahre beschäftigt hat. Wesentliche Problemstellungen und erste Lösungsansätze hatte – wie bereits einige Wochen zuvor beschlossen – Roman Gutmann von der Firma Frank Landschafts- und Gartenbau herausgearbeitet.

"Die Gestaltung des Friedhofes war in den letzten Jahren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ