Kurz gefasst

dpa

Von dpa

So, 02. August 2020

Sonstige Sportarten

FUSSBALL

Kleindienst wechselt nach Gent

Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim verliert einen weiteren Leistungsträger an den belgischen Vizemeister KAA Gent. Tim Kleindienst wechselt für eine vertraglich fixierte Ablösesumme zum Champions-League-Qualifikanten, der wenige Tage zuvor schon Mittelfeldspieler Niklas Dorsch vom FCH verpflichtet hatte. In der regulären Spielzeit hatte Kleindienst, der zuvor beim SC Freiburg spielte, 14 Tore erzielt. dpa

FUSSBALL

Robert Klauß wird "Club"-Coach

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat Robert Klauß von RB Leipzig als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 35-Jährige war zuletzt als Assistent von Julian Nagelsmann bei den Sachsen tätig und soll von der kommenden Woche an das Training des Clubs leiten, wie die Franken am Donnerstag mitteilten. Über die Vertragsdauer machte der FCN keine Angaben. Nürnberg hatte nach der Trennung von Jens Keller mit Interimscoach Michael Wiesinger knapp den Absturz in die Drittklassigkeit verhindert. dpa

FUSSBALL

Oliver Baumann verlängert bei der TSG

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim setzt auch mittelfristig auf Torhüter Oliver Baumann. Der 30-jährige ehemalige Keeper des SC Freiburg verlängerte seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten aus dem Kraichgau vorzeitig um zwei Jahre bis zum 2023. Nachdem der zuletzt verliehene Schlussmann Gregor Knobel endgültig zum VfB Stuttgart wechselt, hatte sich angedeutet, dass die Hoffenheimer weiter auf Baumann als Nummer eins bauen.

REITEN

Weltcup-Turnier in Stuttgart fällt aus

Das Weltcup-Reitturnier in Stuttgart fällt wegen der Folgen der Corona-Pandemie aus. Erstmals nach 35 Jahren gibt es damit kein internationales Turnier in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Stuttgart war für Spring- und Dressurreiter als Weltcup-Etappe eingeplant. Das Turnier hätte vom 11. bis 15. November stattfinden sollen. dpa

TURNEN

Trainer in den Niederlanden suspendiert

Nach Vorwürfen wegen Misshandlung hat der niederländische Turnverband die Nationaltrainer der Frauen suspendiert. Alle Aktivitäten des Frauenteams wie Wettkämpfe und Mannschaftstrainings würden bis auf Weiteres ausgesetzt, hieß es. Der Verband reagierte damit auf die Aussagen von mehreren ehemaligen Turnerinnen, dass sie von mindestens zwei Trainern systematisch körperlich und psychisch misshandelt worden seien.

FUSSBALL

SSC Neapel sorgt sich wegen Corona

Wegen wieder gestiegener Corona-Zahlen in Barcelona hat der SSC Neapel schwere Bedenken gegen die Austragung des Achtelfinal-Rückspiels in der Champions League in Spanien geäußert. Das für den 8. August angesetzte Rückspiel (Hinspiel 1:1) gegen den FC Barcelona in dessen Heimatstadion Camp Nou solle besser nach Deutschland oder Portugal verlegt werden, schlug der Präsident des italienischen Erstligisten, Aurelio De Laurentiis, Medienberichten zufolge vor: "Wenn sie (die Uefa) entschieden haben, dass die Champions League in Portugal und die Europa League in Deutschland stattfindet, dann können wir doch mit den Achtelfinalen auch nach Portugal oder Deutschland gehen. Ich verstehe nicht, warum wir in einer Stadt bleiben sollen, die so große Probleme hat." dpa