Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Do, 12. September 2019

Sonstige Sportarten

Lahm spendet — USA ausgeschieden — Gilbert siegt im Sprint — Schachmann sagt WM ab

FUSSBALL

Lahm spendet

Philipp Lahm will sein Gehalt als Botschafter der Stadt München für die Fußball-EM 2020 spenden. "Ich werde das Geld dem Bayerischen Fußballverband zur Verfügung stellen, der dann 20 Nachwuchstrainer unterstützt", sagte Lahm . "Ich weiß, wer viel leistet, dass am Ende auch Profisportler rauskommen." Lahm (35) war Kapitän der Weltmeistermannschaft 2014, drei Jahre später trat er zurück. Mittlerweile ist der 113-malige Nationalspieler einer von zwei Geschäftsführern der DFB Euro GmbH. Diese ist zuständig für die Organisation der EM 2020 in München und auch der Endrunde 2024 in Deutschland.

BASKETBALL

USA ausgeschieden

Top-Favorit USA ist bei der Basketball-WM in China sensationell schon im Viertelfinale ausgeschieden. Der zuvor ungeschlagene Titelverteidiger verlor gegen Frankreich, das nun auf Argentinien trifft, mit 79:89. Australien besiegte Tschechien 82:70 und spielt im Halbfinale gegen Spanien. RADSPORT

Gilbert siegt im Sprint

Radprofi Philippe Gilbert hat die 17. und längste Etappe der 74. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der 37-jährige Belgier setzte sich nach 219,6 Kilometern von Aranda de Duero nach Guadalajara im Sprint einer Ausreißergruppe durch. Jonas Koch aus Schwäbisch Hall wurde Sechster. Der Slowene Primoz Roglic verteidigte sein Rotes Trikot als Gesamtführender.

Schachmann sagt WM ab

Der deutsche Straßenrad-Meister Maximilian Schachmann hat seine Teilnahme bei der WM in England (22. bis 29. September) abgesagt. Das sagte ein Sprecher seines Teams Bora-hansgrohe. Der 25-Jährige habe zuletzt einen grippalen Infekt gehabt und deswegen wichtige Trainingstage und Rennen in Kanada zur Vorbereitung verpasst.

Aktuelle Ergebnisse

Fußball, Frauen, Champions League, K.o.-Runde, Hinspiele: Mitrovica – Wolfsburg 0:10; Göteborg – München 1:2.